Menü öffnen

PikoPark im ZDF: Das große Brummen – Ohne Insekten geht es nicht

Ohne Insekten gäbe es weder Gurken noch Erdbeeren, Äpfel oder Kürbisse! Doch die meisten Gärten und Parks in Deutschland sind vor allem grün und pflegeleicht. Aus der Sicht von Insekten sind diese Flächen trostlos und lebensfeindlich. Das Projekt Treffpunkt Vielfalt - PikoPark will das ändern. In der ZDF-Sendung "plan B" vom 25. August 2018 wird dieses und weitere nachahmenswerte Initiativen vorgestellt. Ein toller Film für alle, die mehr erfahren wollen!

Zur Mediathek

Dortmund: Rallye für alle Nachbarskinder

Am 21. August 2018 fand eine Rallye für alle Nachbarskinder statt, bei der die Kinder den Fußfühlpfad ausprobieren, um die Holzpöller Slalom laufen, die Anzahl der Steine in der Trockenmauer schätzen und an verschiedenen Kräutern riechen konnten.

Weiterlesen ...

Dortmund: Das passiert gerade im PikoPark

Zurzeit sehen Sie im PikoPark Dortmund-Westerfilde Pflanzen, die den Boden vorbereiten für Blumen, die im nächsten Jahr hübsch blühen werden. Sobald der Boden nicht mehr sommertrocken und hart ist, werden Hölzer und große Steine als Vogeltränken gesetzt. Im Herbst werden kleine Bäume und Rosen geplfanzt.

Der Park ist Teil der Gesamtplanung der Vonovia, die den Weg und den Platz neu gestaltet.

Veranstaltungen im August und September finden Sie unter Termine.

Japanische Delegation im PikoPark Erfurt

Thüringer Allgemeine Japanische Delegation 21.6.18 Seite 1

Artikel zur Eröffnung PikoPark in Bonn

GA Artikel Eröffungsfest 18.6.18

Bonn - PikoPark wird offiziell eröffnet

Im Rahmen des Bonn-Pennenfelder Sommerfestes wurde bei strahlendem Sonnenschein der PikoPark an der Max-Planck-Straße offiziell eröffnet. Die vielen Besucherinnen und Besucher informierten sich über die Entstehung und Gestaltung des Parks. Die Pflanzaktion, an der sich viele Bewohnerinnen, Bewohner, Kinder aus Pennenfeld aber auch Interessierte aus anderen Stadtteilen sowie auch die Gruppe 'Collage mit Courage' (ein Projekt von und für junge Muslime in der Stadtgesellschaft) aktiv mit einbrachten lag erst einen Monat zurück. Aber zum Eröffnungsfest blühten schon erste Blumen auf den Beeten. 

Weiterlesen ...

Pflanzaktion in Bonn-Pennefeld

Der General-Anzeiger Bonn und Blickpunkt / Schaufenster berichten über die Pflanzaktion in Bonn-Pennenfeld, die am 12. Mai 2018 stattgefunden hat.

GA Artikel Pflanzaktion 2018

BlickpunktSchaufenster am Wochenende Artikel Pflanzaktion 26052018

 

 

Bonn - Pflanzaktion im PikoPark

Nachdem in den vorangegangenen Woche die Trockemauer gebaut wurde, kamen heute Mieterinnen und Mieter der VEBOWAG und weitere Interessierte zusammen , um gemeinsam den Park zu bepflanzen. 

Weiterlesen ...

Trockenmauerbau Workshop in Bonn-Pennenfeld am 5. Mai 2018

Nach einer theoretischen Einweisung in den Bau einer Trockenmauer ging es mit vereinten Kräften, viel Engagement und kreativem Steine behauen an die Umsetzung. Stück für Stück und Stein auf Stein wuchs ein gestalterisch sehr ansprechendes, naturnahes Element im PikoPark in Pennenfeld. 

Weiterlesen ...

Pflanzaktion in Dortmund-Westerfilde am 28. April 2018

 In einer gemeinsamen Aktion pflanzten die Anwohnerinnen und Anwohner für die Artenvielfalt in Westerfilde am Platz Zum Luftschacht und Kiepeweg Stauden und Gehölze. Der PikoPark wird im Sommer nicht nur etwas für das Auge sein, sondern auch für die Nase. Kräuter, wie Zitronenthymian, Schnittknoblauch, Bergminze und Bronzefenchel werden duften. Auch die Kinder halfen begeistert mit und stellten viele Fragen zu den Besonderheiten der Pflanzen und freuen sich schon auf die erste Blühpracht im Sommer. 

Weiterlesen ...

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Förderer

BMU 2018 Web de

      RZ Logo BfN 2014 4C

Ein Projekt des

image5

Verbundpartner

image6

Kooperationspartner des WILA

VEBOWAG Logo 4c

 

image8

 

image9

 

GBS Logo Speyer Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer eG

Logo GEWAG